Neugierig? Entdecke unser aktuelles Projekt.

Einfamilienhaus mit Doppelgarage in Potsdam

Projektbeschreibung

Der Auftraggeber war auf der Suche nach einem „Wohlfühl“-Zuhause für sich und seine Familie (Ehepaar mit 3 Kindern). Das Grundstück liegt in der Landhaussiedlung Wilhelmshorst, ca. 7 km südlich von Potsdam. Bis Berlin Mitte sind es 30 km. Wilhelmshorst wurde ab 1903 als großzügig gestaltete Villenkolonie mitten im Wald angelegt. Der Ort besticht durch seine ruhige Lage sowie einen hohen Baumbestand, der überwiegend erhalten werden konnte. Ein Markenzeichen von Wilhelmshorst sind die denkmalgeschützten Landhäuser. Eine ideale Umgebung für ein Architektenhaus im modernen Landhausstil. Das LANDHAUS „Next Level“, also einen Schritt weiter gedacht, war der Wunsch des Auftraggebers. In Bezug auf die Bauart war der Auftraggeber grundsätzlich sehr aufgeschlossen und fühlte sich nach einigen Recherchen mit einer Massivholz-Bauweise am wohlsten. 

Projektart

Einfamilienhaus

Budget

750.000€

Bau Standard

Mittel (2.500€ - 3.000€/qm)

Bauweise

Massivbau

Bauort

Potsdam

Geschosse

2 Vollgeschosse

Gebäudeabmessungen

9x15m

Grundstückfläche

1329qm

Wohnfläche

260qm

Architekt/Designer

Eva Helmö Architektur

1

Konfigurator: Grundlage für dein Hausbauprojekt

In der ersten Phase hat der Bauherr den Rahmen und die Wünsche an sein Hausbauprojekt definiert. Durch das Ausfüllen unseres Hausbau-Konfigurators konnte der Bauherr uns eine erste Idee von seinem Projekt kommunizieren und die Grundlage für den weiteren Entwurfsprozess schaffen. Durch die Fragen im Konfigurator erhielt der Bauherr einen klaren Blick auf sein zukünftiges Projekt. Nach Abschluss des Hausbau-Konfigurators wurden dem Auftraggeber eine Zusammenfassung in Form eines Briefing, eine erste Kosteneinschätzung für sein Hausbau-Projekt, sowie ein Angebot für das Entwurfskonzept seiner Traumhausplanung zugeschickt. Ebenfalls wurde dem Bauherrn kommuniziert, welche weiteren Unterlagen für die Bearbeitung notwendig sind. 

Um zu vermeiden unterschiedliche Bauunternehmen und Architekten aufzusuchen, was viel Zeit in Anspruch nimmt, hat der Auftraggeber sich entschieden unterschiedliche Entwurfskonzepte über popularc in Auftrag zu geben. So kann er die Konzepte schnell, einfach und unkompliziert vergleichen und sich für den schönsten Entwurf entscheiden. Die Kosten variieren je nach Größe und der realisierten Qualität. Der Bauherr dieses Projektes hat weniger als 1% der Bausumme für eine Auswahl von fünf Entwürfen bezahlt.

2

Entwurf: Architekten entwerfen dein Traumhaus

Nachdem der Bauherr unser Angebot beauftragt und weitere notwendige Informationen für sein Hausbauprojekt zur Verfügung gestellt hat, wurden das Hausbau-Briefing an ausgewählte Architekten versandt. Auch bei diesem Projekt war das Interesse unserer Architekten sehr groß und unser Bauherr hat bei diesem Projekt insgesamt 5 unterschiedliche Entwurfskonzepte zur Auswahl bekommen. Der Bauherr konnte sich in Ruhe die verschiedenen Entwürfe ansehen und sich für seinen Favoriten entscheiden. Alle Entwurfskonzepte haben bei uns den selben Informationsgehalt – Lageplan, Grundrisse, Ansichten, Schnitte, Visualisierung, Flächen- und Kostenübersicht – um diese bestmöglich vergleichen zu können.

Aufgrund der übersichtlichen Informationen konnte sich der Bauherr schnell für einen Entwurf entscheiden. Im Anschluss wurden einige individuelle Wünsche des Bauherren gemeinsam mit dem Architekten umgesetzt. Hier siehst du das fertige Entwurfskonzept, für welches sich der Bauherr entschieden hat und eine Übersicht aller Unterlagen:

Entwurfskonzept

Grundstück & Bebaubarkeit

Lageplan - M 1/1000

Grundrisse - M 1/100

Schnitte - M 1/100

Ansichten - M 1/100

Flächenkennwerte

Kosteneinschätzung (+/- 15%)

Visualisierungen

Projektdetails

Erdgeschoss

Obergeschoss

Flächenzahlen

3

Baupartner: Wir finden den optimalen Baupartner

Wie findest du den passenden Baupartner für dein Hausbauprojekt? Online-Recherchen können aufgrund der großen Anzahl an Bauunternehmen und Fertighausherstellern sehr viel Zeit in Anspruch nehmen. Für den Bauherrn war es als Bau-Laie zudem sehr schwer die unterschiedlichen Qualitätsmerkmale der verschiedenen Baupartner verifizieren zu können.

Mit popularc möchten wir dich als Bauherr auch bei der Realisierung deines Hausbau-Projektes unterstützen. Nachdem du die Entwurfsphase für dein Hausbau-Projekt abgeschlossen hast, ist es deutlich einfacher den perfekten Baupartner für dich zu finden. Alle deine individuellen Vorstellungen sind in den Entwurf eingeflossen, die Genehmigungsfähigkeit wurde geprüft und eine Kosteneinschätzung liegt vor. Mit diesen Informationen treten wir jetzt mit verschiedenen, für dich passenden Baupartnern in Kontakt und fordern diese zur Angebotserstellung auf. Je nach Standort, Auftragslage und Bauweise können hier die Preise derzeit sehr stark variieren. Außerdem ist der Hausbau für die meisten Menschen die größte Investition ihres Lebens. Daher ist es sinnvoll mehrere Angebote miteinander zu vergleichen. Als unabhängiger „Entscheidungshelfer“ steht dir popularc hierbei zur Seite. Wir prüfen alle Angebote und geben dir einen transparenten Preisvergleich auf Basis einer qualitativen Einschätzung von unabhängigen Branchenkennern.

Für das Einfamilienhaus in Potsdam hat der Bauherr eine Vielzahl an vergleichbaren Angeboten erhalten. Durch popularc erfolgte eine unabhängige Bewertung der Angebote hinsichtlich verschiedener Kriterien wie z.B. Leistungsumfang, Qualität, Termine, Berücksichtigung der Entwurfsvorgaben, Vollständigkeit, etc.

Im Anschluss an unsere Prüfung & Empfehlung hat sich der Bauherr für einen lokalen Baupartner entschieden. Nach einem persönlichen Beratungsgespräch erfolgte die Beauftragung des Baupartners.

4

Hausbau: Gemeinsam bis zum Einzug

Während eines Herzensprojektes alleine dastehen? Nicht mit uns. Auch während der Bauphase stehen wir dir mit Rat und Tat zur Verfügung und begleiten dein Bauprojekt. Es wird ein neutraler Bausachverständiger eingeschaltet, welcher sich um eine baubegleitende Qualitätskontrolle kümmert. Den es kommt auf die Bauqualität an. Während der Bauphase werden so Bauleistungen inspiziert, etwaige Mängel festgestellt und anhand eines schriftlichen Berichts dokumentiert, auf Zusatzkosten hingewiesen und bei der Endabnahme mit Gewährleistungsfristen unterstützt.

Nur so ist es für dich möglich deinem Baupartner auf Augenhöhe zu begegnen und bessere Entscheidungen treffen zu können!